Königsgeschichten

Impulse für den Religionsunterricht in der Sekundarstufe I

Impulsmappe zu "David" - die Davidsgeschichten als Spiegel eigener Erfahrungen

0,00 €
Auf Lager
Art.Nr.
6010
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Die Impulsmappe arbeitet mit Spiegelungen, in denen ausgewählte Erzählungen der Königsgeschichten / der Saul- und Davidstraditionen als absichtsvolle Verdichtungen von menschlichen Grundsituationen erkennbar dargestellt und mit Textmaterialien / Bildern / Übungen und Spielen erschließbar und perspektivisch veränderbar angereichert werden.

Einzelne Lernwege, die sich bewusst nicht zu einem geschlossenen Unterrichtsmodell fügen, geben exemplarisch Einsicht in mögliche Vorgehensweisen zu einzelnen Texten / Themen und wollen als Anregung gelesen werden, eigene komplexe Lernwege zu entwickeln.

So will die Arbeitshilfe ein "labiler Wegweiser" sein, d.h. einerseits ein "Wegweiser", der auf Möglichkeiten aufmerksam macht, mit den Davidstraditionen schulpraktisch umzugehen, andererseits ein "labiler" Wegweiser, der Praktiker und Praktikerinnen weder belehren noch ihrer eigenen Verantwortung berauben möchte, wie sie mit Schülern und Schülerinnen die Geschichte "lesen" und sie ins eigene Leben hineinwirken lassen möchten.

Die Mappe gibt Impulse weiter, die anregen wollen, die Davidsgeschichten auf neugierig machende Nachrichten hin zu befragen und / oder in den Überlieferungen verborgene "elementare Erfahrungen" wiederzufinden. An eine "Bewegung des Suchens" ist gedacht, ein offener Prozess intendiert. Ideen sollen entstehen, "tausend Fäden neu zu verweben". Auf Spuren wird verwiesen, die zu lesen sich lohnen könnte, "Fäden" werden eingelegt, die in die unterrichtliche Situation hineinwirken, zum eigenen Lernweg verwoben werden können.

Mehr Informationen
Autor/ Herausgeber Hrsg. vom Religionspädagogischen Zentrum Heilsbronn / Red.: Uli Hubel, Renate Röthlein, Annette Lages
Erscheinungsjahr 2000
Format DIN A4
Umfang 63 Seiten
Schlagwort(e) Arbeitshilfe, Religionsunterricht, Könige, David, Saul
Leseprobe