KU-Praxis 64

Thema: "Leben und Tod"

Magazin für die Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden

20,00 €
Auf Lager
Art.Nr.
7064
Lieferzeit: 2-5 Werktage

Aus dem Vorwort:

"[...] Konfis interessieren sich für die Grenzbereiche des Lebens. Sie wissen auch, wie dicht der Tod dem Leben ist. In sozialen Medien, durch Musik, in Film und Fernsehen werden sie mit ihm konfrontiert, im Familien- und Freundeskreis haben sie vielleicht selbst schon erlebt, wie er ins Leben eingreift: Wenn ein Mensch krank wird oder stirbt. Wenn Beziehungen zu Ende gehen oder Lebenspläne zerbrechen.

Die Entwürfe des vorliegenden Heftes sollen Jugendliche dazu anregen, angesichts des Todes über ihr eigenes Leben nachzudenken, um so Antworten auf Lebensfragen zu finden: Was ist im Leben wichtig? Was erwartet mich am Ende? Kann ich über den Tod hinaus hoffen? Die Beiträge holen den Tod aus der Tabu-Ecke und helfen, offen mit ihm umzugehen. Immer regt dabei die Beschäftigung mit dem Tod zur Auseinandersetzung mit dem Leben an. Sie fördert die Fähigkeit, eigene Ängste sprachlich und kreativ auszudrücken. Sie ermutigt die Jugendlichen, ihre Fragen, Vorstellungen und Erfahrungen einzubringen und gemeinsam nach tragfähigen Antworten zu suchen, wie gutes, sinnerfülltes Leben gelingen kann. [...]"

Mehr Informationen
Autor/ Herausgeber Hrsg.: Kerstin Gäfgen-Track u. a.
Erscheinungsjahr 2019
Format DIN A4
Umfang 80 Seiten, 1 CD-ROM
Leseprobe